HEILUNG VON WEITSICHTIGKEIT UND EPILEPSIE
Spitalkeller Regensburg (Alte Nürnbergerstraße 12)
Donnerstag, 21. März 2019 | 19:30 Uhr
Eintritt frei
 

Evelin Wutz

    

Evelin Wutz (56) wuchs in einem kath. Elternhaus in Deggendorf als Älteste von drei Töchtern auf. Gleich nach ihrer Geburt wurde ein astrologisches Gutachten über sie erstellt. Dies bewirkte schon seit ihrer Kindheit einen stark esoterisch-okkulten Einfluss zum Kartenlegen, Ho-roskopen u. Wahrsagerei. In ihrer Kindheit war sie häufig traurig und depressiv. 
Ein Fahrradunfall hatte lebensverändernde Folgen und führte zu Konzentrations-störungen, Absencen und Bewusstseinstrübungen. 1993 wurde sie in eine freikirchliche Gemeinde eingeladen. Zu dem Zeitpunkt wusste sie noch nicht, wie gravierend sich ihr Leben verändern würde. Nach anfänglicher Skepsis öffnete sie sich für die zentrale Botschaft des christlichen Glaubens. Über all die Wunder, die sie seit dem erlebte, berichtet sie in ihrem Vortrag.

 

Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    
0151-41838185 | 0152-06801753

Wir laden Sie herzlich ein zu dieser Vortrags-Veranstaltung.